Mittwoch, 12. Juli 2017

Schnelle Zinkenvorrichtung für die TKS

Ausgangslage war, ich wollte mehrere kleine Kästchen aus 4mm Buchensperrholz bauen die auch noch schön aussehen sollten also Fingerzinken.
Normalerweise mache ich die mit der Fingerzinkenvorrichtung für den Frästisch.
Problem war: mein kleinster Schaftfräser hatte 6mm - etwas groß für ein Kästchen aus 4mm Holz das auch nur ca. 50mm hoch sein sollte.

Zinken mit der TKS

Da meine Tischkreissäge eine Schnittbreite von 4mm hat, dachte ich mir das passt doch optisch besser zu dem 4mm Holz.
Also schnell mal aus ein paar Resten eine Zinkenvorrichtung für die TKS bauen:


Das ganze hat nur ca. 20 Minuten gedauert und nix gekostet - also schnell ein paar Reste zusammen suchen - die Maße sind relativ egal.

Holzbrettchen Reste
  
Bei mir sind es 200x70x19mm und 200x70x8mm das hellere Brettchen.

 Spaxschrauben Holzbrettchen

Diese werden jetzt im 90 Grad Winkel zusammengesetzt.

Sägeblatt Schiebeschlitten TKS

Jetzt am Schiebeschlitten der TKS zwei Schnitte nebeneinander machen also bei mir sind das dann 8mm.


M4 Senkkopfschraube Brettchen



Nun wird eine M4 Senkkopfschraube von hinten durch das Senkrechte Brettchen gedreht wobei diese etwa 3mm vom Rand des Schnittes entfernt und gerade eben auf dem unteren Brettchen aufliegen sollte (soll dickeres Material als 4mm bzw längere Zinken gesägt werden darf die Schraube auch höher sitzen).
Sollte Euer Sägeblatt breiter oder schmaler sein, braucht Ihr nur den Durchmesser der Schraube entsprechend anzupassen.

Massband Sägeblatt Bohrer


Jetzt können wir auch schon loslegen - die Vorrichtung wird so auf dem Schiebetisch ausgerichtet daß zwischen Sägeblatt und Schraube genau 4mm sind, alternativ einen 4mm Bohrer zwischenlegen und festspannen.

Zinken mit der TKS

Das zu sägende Brettchen wird nun mit der Kante an die Schraube gestellt und die erste Zinke kann gesägt werden.

Zinken mit der TKS

Nun die erste gesägte Zinke auf die Schraube und die Zweite sägen und die Dritte, die Vierte und so weiter

Zinken mit der TKS

und passt!  
Es emfiehlt sich hinter dem zu sägenden Brettchen ein zweites zu stellen um Ausrisse zu verhindern, was bei 4mm Sperrholz nicht anders geht.

Schnell noch mal ausprobieren wie das mit dickerem Holz geht:

Holz
Geht!

So, jetzt habe ich an diesem Beitrag länger gesessen als es gedauert hat das Teil zu basteln :)

Ich hoffe irgend jemanden hilft´s !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen